Konzertsänger

Walter Kirchmeier

walter.kirchmeier@gmail.com

079 447 06 86

Gerne arbeite ich auf dem Gebiet der intensiven Stimmbildung (Stimmtherapeut)

Als Solist (Entertainer) trete ich nach Möglichkeiten in Kirchen, Konzertsälen und diversen Events auf.

 

Ein Auftritt in der Kirche http://www.evanggossau.ch/cms_tools/podcastPlayer.php?id=drqfc7scrr (Videoclip)

Walter Kirchmeier, geboren am 16. Mai 1951 in Kerzers (FR), heimatberechtigt in Obstalden (GL), war anfänglich als Konstrukteur im Maschinenbau tätig

Gleichzeitig liess er sich bei Frau Heidi Juon und später bei Herrn Stefan Kramp am Konservatorium in Winterthur ausbilden. Weitere Studien absolvierte er bei Frau Silvia Gähwiler, Frau Behire Gerhardt und Frau Yvonne Echkstein.

Durch Interprétation- und Meisterkurse kamen Begegnungen mit Prof. Ernst Häfliger (München), Prof. Dr. Daniel Ferro (New York) und Armando Appiani (Frankfurt), zustande.

Konzerttätigkeiten u. a. mit Eva Csapó, Erika Schmidt-Valentin und Stefan Kramp führten ihn später durch zahlreiche Städte im In- und Ausland. Nach seinem Münchner Début in Bach´s Johannespassion wurde Walter Kirchmeier an das internationale Bachfest zu Regensburg (Deutschland) verpflichtet.

In der Folge sang er auch am Zürcher Opernhaus in der Wagneroper „Meistersinger von Nürnberg“ neben René Kollo und Peter Hofmann.

Unter anderem arbeit Walter Kirchmeier als Lehrkraft auf dem Gebiete der intensiven Stimmbildung und des Sologesangs.